Pressemeldungen Rückrunde 09/10 TTC Setzingen - Tischtennisclub Setzingen Birkenfeldhalle Setzingen Tischtennis mini-Meisterschaften TTC Bezirk Ulm TTVWH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Pressemeldungen > Saison 09/10

Presse 09/10 Rückrunde

Saisonende
Die 2.Saison ist für den noch jungen TTC Setzingen sehr gut verlaufen.
Der Verein ist mittlerweile auf ca. 60 Mitglieder angewachsen. Insbesondere die Jugendarbeit hat hierbei einen großen Stellenwert.
Die Herrenmannschaft konnte sich ohne jeglichen Punkteverlust den Meistertitel und somit den Aufstieg sichern, und ist nun bestrebt mit unveränderter Aufstellung in die nächste Saison zu starten. Der TTC Setzingen nahm mit seinen Jugendlichen auch an zahlreichen Turnieren und Ranglisten mit großem Erfolg teil. Den größten hierbei stellte die Teilnahme am Schwerpunkt I in Biberach/Donau durch Pirmin Bühler, Niko Koch und Lilli Sprez dar.

Nachfolgend die Saisonergebnisse im Einzelnen:
Die Herren Kreisklasse C erreichten den 1.Platz und somit den Aufstieg in die Kreisklasse B mit 28:0 Punkten. Es spielten Josef Österle (20:0), Ulrich Dreyer (6:0), Thomas Besser (15:4), Klaus Bühler (15:1), Werner Greipel (15:1), Thomas Pudritz (Jugendersatz 3:0), Fabian Bollinger (Jugendersatz 3:1), Toni Steinbeißer (3:3), Hans Steinbeißer (2:1) und Gerd Böttcher (0:2).
Die Jungen U18 I Kreisliga erreichten den 4.Platz 24:12 Punkten.
Die Jungen U18 II Kreisklasse erreichten den 1.Platz und somit den Aufstieg in die Kreisliga mit 33:3 Punkten.
Die Jungen U18 III Kreisklasse erreichten den 9.Platz mit 4:32 Punkten.
Die Jungen U12 Kreisklasse A erreichten den 2.Platz mit 10:4 Punkten.
Die Hobbymannschaft in der Hobby-Liga erreichte den 6.Platz mit 4:18 Punkten.

_________________________________________

24.04.2010
VFB Ulm – Jungen U18 I 5:5
Gegen den Zweitplatzierten vom VFB Ulm konnte ein knappes 5:5 heraus gespielt werden. Das Doppel Bühler/Bollinger gewann knapp im 5. Satz. Pirmin Bühler hat daraufhin seine beiden Einzel gewinnen können. Nikolaj Mayer, Uwe Koch konnten jeweils ein Einzel für sich entscheiden.
Jungen U12 – TV Merklingen II 5:2
Ein klarer Sieg unserer Jungen U12 zum Saisonende. Der 2. Platz ist mehr als verdient!
TSF Ludwigsfeld V – Herren 5:9
Spannender hätte das letzte Punktspiel unserer Herren nicht sein können. Zu Beginn gingen gleich zwei Doppel und ein Einzel an den Gastgeber. Doch dann drehte unsere Herrenmannschaft den Spieß herum und konnte mit einem doch recht knappen Satzverhältnis von 20:29 die Partie für sich entscheiden. Somit haben Sie sich den Meistertitel und Aufstieg in die Kreisklasse B redlich verdient! Herzlichen Glückwunsch!

18.04.2010 Schwerpunkt I in Biberach
Jungen U13: Pirmin Bühler erreichte den 4.Platz
Jungen U11: Niko Koch erreichte den 8.Platz
Herzlichen Glückwunsch!

17.04.2010
Jungen U18 III – TSV Bernstadt 1:6
Jungen U18 II – SV Göttingen III 6:1
Unsere 2. Jungenmannschaft konnte sich klar gegen den Gegner aus Göttingen behaupten und hat sich somit den Meistertitel in dieser Saison gesichert – Aufstieg in die Kreisliga!
Herren – SF Dornstadt IV 9:3
Die Herren haben, bereits nach der 2. Saison seit bestehen, das Meisterstück vollbracht und steigen nach diesem Sieg verdient in die Kreisliga B auf!
Hobby – SV Pfaffenhofen 8:4

11.04.2010 Zweierturnier in Staig
Bei den Jungen U13 erreichte Pirmin Bühler zusammen mit Andreas Schmid den 1.Platz!
Bei den Jungen U15 erreichte Nikolai Mayer zusammen mit Benjamin Bühler das Viertelfinale.
Herzlichen Glückwunsch!!

10.04.2010
SV Thalfingen III – Jungen U18 III 0:6

Unsere 3. Jungenmannschaft konnte sich eindeutig gegen den Gegner aus Thalfingen behaupten.
TSV Westerstetten – Jungen U18 I 5:5

Ein extrem knappes Unentschieden mit 17:19 Sätzen für die 1. Jungenmannschaft, dies reichte jedoch nur zu einem Punkt.
TSV Seissen II – Jungen U12 1:5

Ein klarer Sieg für die Jungen U12-Mannschaft. Diese sind somit auf den 3. Tabellenrang vorgerückt.
SSG Ulm 1999 III – Herren 1:9

Immer noch ungeschlagen an der Tabellenspitze unsere Herrenmannschaft. Mit 2 Ersatzspieler von der Hobbymannschaft konnte der Gegner aus Ulm problemlos geschlagen werden! Unser Hans Steinbeißer konnte sogar gegen einen Drittplatzierten der Weltmeisterschaften (in seiner Klasse) gewinnen!!

2. Hauptversammlung TTC Setzingen

Am 11.03.2010 fand im Campingpark Rammingen die 2. Hauptversammlung des Tischtennisclubs Setzingen mit 19Personen
Die Versammlung wurde vom 1. Vorstand Gerd Böttcher geleitet, der vorallem die sehr guten Leistungen, aber vorallem die hervorragende Jugendarbeit, seit bestehen des Vereines, lobte.
Ebenso fanden die Vorstandswahlen statt. Folgende Personen wurden einstimmig gewählt: 1. Vorstand Gerd Böttcher, 2. Vorstand Josef Österle, Kassenwart Claudia Mayer, Pressewart/Webmaster Manuela Österle, Jugendleiter Fabian Bollinger, stellvertretender Jugendleiter Thomas Pudritz, Sportwart Josef Österle, Kassenprüfer Harald Guter und Thomas Besser, Jugendsprecher Nikolaj Majer.Böttcher schloss die Versammlung und bedankte sich beim kompletten Vorstand,Sponsoren, Eltern und den Fahrern/Betreuern zu den Punktspielen ohne die diese Art der Jugendarbeit nicht möglich wäre.

13.03.2010
Jungen U18 III – SV Lonsee II 0:6
Jungen U18 II – SC Lehr II 6:0
Jungen U18 I – TV Wiblingen 2:6
SG Öpfingen – Jungen U12 3:4
Herren – SC Lehr IV 9:0
Hobby – TV Wiblingen 4:8


28.02.2010 Bezirksrangliste Zwischenrunde 2
Mädchen U14: Tanja Koch 3.Platz
Jungen U15: Florian Majer 3.Platz, Anderas Benz 4.Platz
Jungen U18: Nikolaj Mayer 7.Platz
Hiervon kommt definitiv Tanja Koch eine Runde weiter. Andreas Benz und Florian Majer sind jeweils Ersatz.
Herzlichen Glückwunsch!

06.03.2010
SV Lonsee II – Jungen U18 II 2:6
Mit diesem Sieg konnte unsere 2. Jungenmannschaft an die Tabellenspitze aufsteigen.
Lehr II – Jungen U18 III 6:3
Das Öllinger Geschwisterpaar Niko und Tanja Koch konnten immerhin 2 Punkte erringen. Das Doppel um Niko Koch und Alexander Klaiber gewannen ihr Einzel.

07.03.2010
Der Setzinger Ortsentscheid der mini’s i.V. mit dem Spielenachmittag war ein voller Erfolg. Es traten insgesamt 10 Spieler/Spielerinnen gegeneinander an. Vor Zuschauern konnten wir uns fast nicht retten (geschätzte 70-80!!!!).
Nachdem das eigentliche Ereignis, der Ortsentscheid, zu Ende war zeigten noch ettliche Eltern ihr Können an der Platte!
Vielen Dank, besonders im Namen unserer Spieler und Spielerinnen, für diese große Unterstützung der Jugendarbeit insbesondere den fleißigen Helfern (Kaffee/Kuchen und Organisation durch die Jugend)!!
Folgende Platzierungen wurden erreicht:
Jahrgang ab 2001 Mädchen:
1.Platz Lilli Spreez, 2. Platz Jule Engemann, 3.Platz Sina Engemann
Jahrgang ab 2001 Jungen:
1.Platz Daniel Benz
Jahrgang 99/00 Jungen:
1.Platz Maximilian Besser, 2.Platz Manuel Klaiber, 3.Platz Dominik Metzger, 4.Platz Julian Wollin, 5.Platz Niklas Stöckle
Jahrgang 97/98 Jungen:
1.Platz Timo Buhle, 2.Platz Marco Schmidt, 3.Platz Timo Metzger, 4.Platz Jannik Wollin

24.02.2010
Jungen U18 II – SV Thalfingen III 6:0
Hobby – TSV Illertissen 5:8
25.02.2010
Jungen U12 – SC Staig 2:6
Jungen U18 I – SV Göttingen II 6:3
28.02.2010
VFB Ulm II – Herren 1:9

Di. 02.02.10
TSV Blaustein – Hobby 8:1

Mi. 03.02.10
Jungen U18 II – TSV Bernstadt 6:1
Ein klarer Sieg für unsere 2. Jungenmannschaft um Fabian Bollinger,Thomas Pudritz, Florian Majer und Andreas Benz.
Herren – TSV Beimerstetten 9:0
Unsere Herrenmannschaft zeigte wieder einmal eindrucksvoll, mit einem Satzverhältniss von 27:0, dass sie ein ernstzunehmender Gegner ist.

Fr. 05.02.10
Jungen U18 I – SV Lonsee 6:2
Das erste Doppel mit Uwe Koch/Pirmin Bühler konnte gleich zu Beginn gewonnen werden. Es folgten je 2 gewonnene Einzel von Uwe Koch und Pirmin Bühler. Fabian hat ein Einzel für sich entscheiden können.
TSV Langenau III – Jungen U18 III 6:1

Sa. 30.01.2010
TSV Langenau III – Jungen U18 II 2:6
SV Göttingen III – Jungen U18 6:0
SV Göttingen – Jungen U18 I 6:1
TSV Langenau – Jungen U12 4:4
Sport-Club BACH e.V. – Hobby 8:1

30.01.2010 Zwischenrunde 1 in Westerstetten
Nikolai Mayer erzielte einen hervorragenden 4.Platz (von 10) und ist somit 1. Ersatz für die Zwischenrunde 2 am 28.02.2010.
Manuel Klaiber konnte sich bis in die Zwischenrunde kämpfen und schied als 9.Platzierter aus.

Sa. 23.01.2010
TTC Jungen U18 II – TTC Jungen U18 III 6:1
Die 2. Jungenmannschaft war bei diesem Punktspiel unserer 3. Jungenmannschaft klar überlegen. Nur Niko Koch konnte ein Einzel mit 3:0 Sätzen für sich entscheiden.
TTC Jungen U18 I – SV Thalfingen II 6:3
Unsere 1. Jungenmannschaft ging knapp als Sieger, mit einem Satzverhältnis von 19:13, aus dieser Partie.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü